Sie wollen Jägerin oder Jäger werden?

Lieben Sie leckeres Wildbret? oder
Führen Sie einen Jagdhund? oder
Wollen Sie einfach ein uraltes naturverbundenes Handwerk lernen?

Wenn ja, dann sind Sie bei uns in der Landesjagdschule des Landesjagdverband Berlin e. V. richtig. Wir bieten Ihnen eine breitgefächerte theoretische und praktische jagdliche Ausbildung in unserem Haus, in freier Wildbahn in und um Berlin und natürlich auf dem DEVA Schießstand am Wannsee an.

Kurse und Workshops des LJV Berlin

Nächster Workshop »Wildbrethygiene – Kundige Person« am 20.09.2019

Nach Anhang III Abschnitt IV Kapitel I Nr. 1 der Verordnung (EG) Nr. 853/2004 müssen Personen, die Wild bejagen, um
Wildbret für den menschlichen Verzehr in Verkehr zu bringen, auf dem Gebiet der Wildpathologie und der Produktion
und Behandlung von Wildbret ausreichend geschult sein

Weiterlesen …

Ausbildung

Jäger-Ausbildung des LJV Berlin

Die Jagd stellt heute hohe Anforderungen an die Jäger. Ökonomische, ökologische und juristische Belange haben eine hohe Bedeutung bekommen und sind in weit höherem Maße zu beachten als in vergangenen Zeiten. Zudem haben sich die Wildbestände sowie die Jagdmethoden verändert.

Damit Jäger diesen hohen Anforderungen gerecht werden können, bietet die Landesjagdschule des Landesjagdverband Berlin e. V. eine entsprechende, ausgereifte Ausbildung an. Wir führen Sie in einem Halbjahreskurs mit abendlichen Unterrichtsstunden, ergänzt durch Schießtraining und Exkursionen an den Wochenenden, zur staatlichen Jägerprüfung.

Weiterlesen …