Ausbildung

Die Jagd stellt heute hohe Anforderungen an die Jäger. Ökonomische, ökologische und juristische Belange haben eine hohe Bedeutung bekommen und sind in weit höherem Maße zu beachten als in vergangenen Zeiten. Zudem haben sich die Wildbestände sowie die Jagdmethoden verändert.

Damit Jäger diesen hohen Anforderungen gerecht werden können, bietet die Landesjagdschule des Landesjagdverband Berlin e. V. eine entsprechende, ausgereifte Ausbildung an. Wir führen Sie in einem Halbjahreskurs mit abendlichen Unterrichtsstunden, ergänzt durch Schießtraining und Exkursionen an den Wochenenden, zur staatlichen Jägerprüfung.

Unsere engagierten Ausbilder und Dozenten haben langjährige Erfahrung in ihren Fachgebieten und stehen Ihnen während der gesamten Ausbildung zur Seite.

Der Landesjagdverband Berlin verfügt über eigene Schulungsräume sowie über eine sehr umfangreiche Präparatesammlung, die Ihnen ein anschauliches Lernen ermöglicht. Auch für die Waffen- und Schießausbildung stehen zahlreiche traditionelle und moderne Waffen zur Verfügung.

Im Laufe eines halben Jahres lernen Sie jeweils an zwei Abenden in der Woche über zwei bis drei Stunden den umfangreichen theoretischen Lernstoff kennen. An den Wochenenden findet der praktische Unterricht statt. Die genauen Termine finden Sie im Ausbildungsplan (siehe unten).

Die umfangreiche Ausbildung der Landesjagdschule des LJV Berlin gliedert sich in folgende Themenbereiche:

Theorie (in den eigenen Schulungsräumen im Haus der Jagd):

  • Wildbiologie (Haar- und Federwild)
  • Jagdhunde
  • Landbau / Waldbau / Naturschutz
  • Waffen
  • Recht
  • Jagdbetrieb
  • Wildbrethygiene

Praxis:

  • Schießausbildung (DEVA Schießstand Berlin Wannsee)
  • Waffenhandhabung (Haus der Jagd)
  • Reviergänge
  • Waffenhandhabung im Revier (DEVA Schießstand Berlin Wannsee)
  • Teilnahme an Gesellschaftsjagden

Die Ausbildung endet mit der staatlichen Jägerprüfung im März / April und ist im gesamten Bundesgebiet anerkannt.
Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bei uns willkommen heißen dürfen! 

Weidmannsheil

Dipl. Forst.-Ing. Bettina Hellmann
Lehrgangsleitung

 

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle – Frau Birgit Vogel – Assistentin der Geschäftsleitung gibt Ihnen gerne Auskunft.

Tel.: 030 / 811 65 65 oder per E-Mail:

 

Hinweis: 
Den aktuellen „Ausbildungsplan“ können Sie ebenso hier einsehen und ausdrucken wie das Formular „Anmeldung zum Jungjägerlehrgang“ sowie die dazugehörenden „AGB“.

Zurück